img57332a6771543

Zum Soundtrack der 80-er und 90-er Jahre gehören sie ganz einfach dazu: Die Pet Shop Boys haben einer ganzen Epoche ihren musikalischen Stempel aufgedrückt. Und bis heute können es Neil Tennant und Chris Lowe einfach nicht verlassen, sondern verzaubern uns immer wieder mit ihrem unverwechselbaren Sound. Ob auf einem Album nach dem nächsten oder natürlich live auf der Bühne.

Die aktuelle „Super“-Welttournee der wohl dienstältesten Boygroup des Brit-Pop jedenfalls macht ihrem Namen alle Ehre: Die Konzerte sind so erfolgreich und die Tickets so gefragt, dass die Pet Shop Boys für 2017 gleich einige Zusatztermine geplant haben. Im Juni und Juli besteht noch insgesamt sechsmal in Deutschland die Chance, die größten Hits der Band live zu erleben. Tickets für alle Shows, unter anderem in Hannover, gibt es natürlich auf der Konzertkasse.

Nicht nur musikalisch haben die Pet Shop Boys immer wieder Akzente gesetzt. Seit über einem Vierteljahrhundert gelten sie auch als Trendsetter und Innovatoren, was ihre Live-Shows angeht. Sie waren zum Beispiel die ersten, die Multimedia- und Theater-Elemente eingebaut haben. Wir dürfen also schon auf die neue Performance im Sommer gespannt sein. Wobei jetzt schon eines klar ist: „Super“ werden die Shows in jedem Fall…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *